Fortbildung und Selbsterfahrungsseminar in Freiburg

Die Weiterbildung wird nach den Richtlinien der Gesellschaft für personzentrierte Psychotherapie und Beratung (GwG) durchgeführt.

Start September 2024 in Freiburg

Veranstaltungsdetails

Datum: 20.-21.09.2024
Freitag 15.00 – 21.00 Uhr, Samstag 10.00 – 18 Uhr

Anmeldung: info@ipea.team

Ort: Kinderfördernetz PRISMA, Klarastraße 18, 79106 Freiburg im Breisgau

Kosten: Für Externe: 260 €, GwG Mitglieder: 195€, Für Alumni des IPEA: 130 €
Für Personen, die sich beim IPEA in Weiterbildung befinden: 65 €

Was Sie lernen werden

  • Themenfreie Gestaltung im Sand: Ermöglicht die symbolische und konkrete Darstellung von Empfindungen, Erfahrungen und Visionen.
  • Personenzentrierte Begleitung: Schafft einen geschützten Raum für den Ausdruck des Nicht-Bewussten und Unaussprechbaren durch kreatives Tun, mit Fokus auf Akzeptanz und Wertschätzung, um inneren Wandel zu ermöglichen.
  • Therapeutische Anwendung: Besonders geeignet für therapeutische und heilpädagogische Einzelarbeit mit Kindern sowie Beratung mit Erwachsenen als kreatives Ausdrucksforum für innere Prozesse.
  • Seminarinhalt: Teilnehmer erfahren die Wirkung des Sandspiels und üben die personenzentrierte​⬤
Handreichung

Nähere Informationen entnehmen Sie der Handreichung.

„Die Tür zur Erfahrung lässt sich nur von innen öffnen.“
Carl R. Rogers

Kontakt

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kursleiterinnen zur Verfügung:

Kursort

Freiburg

Kursleitung

Maren Krause

Kontaktieren Sie uns

Unser Sekretariat steht Ihnen für Auskünfte aller Art zur Verfügung.

info@ipea.team

Anmeldung









    Nach oben scrollen